Skip to main content

Medisana AD 620 Aromadiffuser

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Aroma Diffuser bei Amazon kaufen

24,40 € 38,94 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 27. November 2021 23:37
zu
otto

27,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 27. November 2021 23:37
Kaufen
Neckermann Aroma Diffuser Duftzerstäuber

27,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 27. November 2021 23:37
Kaufen
Preisverlauf
Produktart
Füllmenge300 ml
max. Wasser/Feuchte pro Std. (in ml)55 ml
empfohlene Raumgröße (qm)16 qm
Lautstärke (dB)45 dB
Timer
Abschaltautomatik
Anzahl Verdampfer Stufen1
Stromverbrauch (Watt)12 Watt
Luftbefeuchtung
Lampenfunktion
Anzahl Farben5
Lampe schaltbar
automatischer Farbwechsel
Größe (Breite x Tiefe x Höhe) in cm13,2 x 13,2 x 14,5 cm
Länge Stromkabel (cm)160 cm

Seit über 35 Jahren bedient Medisana den Home Health Care-Markt, wo natürlich auch ein Aroma Diffusor nicht fehlen darf. Aromadiffuser sollen schließlich eine erholsame Wohlfühlatmosphäre zu Hause oder im Büro schaffen. Der Medisana AD 620 Aroma Diffuser macht mit einem relativ günstigen Preis auf sich aufmerksam. Konkurrenzmodelle kosten leicht das Doppelte. In meinem Test mit dem Medisana Aroma Diffuser wird sich zeigen, ob er ein Schnäppchen oder nur eine minderwertige Ausführung üblicher Aromadiffuser ist.

Medisana Diffuser Test

Hinsichtlich welcher Kaufkriterien kann der Medisana Diffuser Test besonders überzeugen?

Welche Ausstattung bringt der Medisana AD 620 Aroma Diffuser mit?

Würde ich vom Preis ausgehen, hätte ich eine magere Ausstattung bei dem Aromadiffusor von Medisana vermutet. Umso überraschender ist es, dass der Medisana AD 620 Aroma Diffuser den Vergleich mit der Konkurrenz standhält, ja sogar teurere Diffusors übertreffen kann. Das auch dieser Diffusor ein Wellnesslicht bietet ist bei diesen Geräten schon Standard. Das Licht verhilft mit dem angenehmen Duft der Duftöle für eine entspannende Aromatherapie. 

Medisana Diffuser Ausstattung

Trotz des günstigen Preises verfügt der Medisana Diffuser über eine recht umfangreiche Ausstattung.

Der Wassertank des Medisana AD 620 Aroma Diffuser ist ebenfalls im Test kein Schwachpunkt. Mit 300 ml liegt er Mittelfeld, übertrifft sogar den WMF Aroma Diffuser um das Doppelte. Wie fast bei jedem Diffusor gehört die automatische Abschaltung bei leerem Wassertank auch beim Medisana Diffusor zum Standard. Das ist auch gut so, da praktisch alle Aroma Diffuser das Wasser mit Ultraschall zu mikrofeinen Nebel zerstäuben. Geht das Wasser aus, kann das Ultraschall-Element (Piezo-Element) im Trockenlauf beschädigt werden. 

Die Methode eine Zerstäubung mit Ultraschall zu realisieren, bietet übrigens mehrere Vorteile. Zum einen handelt es sich durch die Zerstäubung um kalten Nebel aus mikrofeinen Tröpfchen, von denen keine Gefahr wie bei heißem Wasserdampf ausgeht. Die Erzeugung von Ultraschall ist schon mit kleinen Piezo-Elementen möglich, sodass die Bauform von Aromadiffuser klein gehalten werden kann. Der Nachfüllbehälter für das Wasser bestimmt quasi die Baugröße. Die Aroma Diffuser sind in der Regel relativ geräuscharm und energiesparend. Selbst das Licht wird mit sparsamen LEDs erzeugt. Der Stromverbrauch des Medisana AD 620 Aroma Diffusers liegt zum Beispiel bei nur 12 Watt, was als energiesparend bezeichnet werden kann. 

Im Vergleich mit einigen anderen Aroma Diffusern besitzt der Medisana AD 620 sogar eine Timer-Funktion, welche die Betriebszeit festlegt. Der Diffusor kann auf eine Betriebsdauer von 2 Stunden oder 4 Stunden mit dem Timer festgelegt werden. Ohne Timer-Funktion ist die Betriebsdauer uneingeschränkt, solange bis der Wassertank leer ist und der Diffusor automatisch abschaltet.

Die Stromversorgung wird mittels Netzadapter hergestellt. Das ist weniger elegant gelöst, als wenn es nur ein dünnes Stromanschlusskabel gäbe. Der Netzadapter ist dazu schon etwas plumper. Der Diffusor darf übrigens nur mit einem entsprechenden Netzadapter von Medisana betrieben werden, sonst erlischt die Garantie.

Nachfüllbehälter und Befeuchtungsleistung

Das Funktionsprinzip eines Aroma Diffusers ist es, ein Duftöl in Wasser auszulösen und das Wasser dann samt Duft zu vernebeln. Somit werden einige Tropfen Duftöl und vorwiegend Wasser vernebelt. Dadurch steigt die Luftfeuchtigkeit auch in den Räumen je nach Befeuchtungsleistung des Diffusors an (gut bei zu trockener Raumluft). Allerdings sollte auch der Wassertank in seinem Fassungsvermögen der Befeuchtungsleistung entsprechen, damit einige Stunden Betriebszeit ohne Nachzufüllen möglich sind. Der Wassertank des Medisana passt sehr gut zu der Befeuchtungsleistung. Der Nachfüllbehälter fasst 300 ml, womit bei der Befeuchtungsleistung von 55 ml je Stunde zwischen 5 und 9 Stunden Betriebszeit möglich sind. Zudem erreicht es die Befeuchtungsleistung auch ein wenig, die relative Luftfeuchtigkeit in kleinen Räumen (bis 16 m2) zu erhöhen. Das ist ein Vorteil besonders im Winter, wenn unser Immunsystem durch die trockene Heizungsluft angegriffen wird.

Der Geräuschpegel des Medisana AD 620 Aroma Diffusers im Test

Medisana Diffuser Lautstärke

Leider handelt sich beim Medisana Diffuser um ein vergleichsweise recht lautes Modell.

Der angenehme Geruch von Duftölen und ein Wellnesslicht reichen alleine noch nicht aus, um eine stressfreie Atmosphäre zu schaffen. Es sollte auch sehr ruhig sein, damit die Entspannung vollkommen wird. Deshalb muss ein Aromadiffusor auch sehr geräuscharm sein.

Damit hat der Medisana AD 620 Aroma Diffuser im Test seine Probleme. Schon beim Einschalten fiel mir sofort auf, dass der Medisana nicht zu den leisen Vertretern der Aromadiffuser gehört. Im Vergleich mit anderen Diffusern, ist der Medisana AD 620 mit im Tonstudio gemessenen 45 Dezibel schon eher laut als leise. Dieses Messergebnis ist wahrscheinlich auch Ursache dafür, dass Medisana für den AD 620 erst gar keine Lautstärkenangabe macht. Es wird nur auf die Ultraschalltechnologie verwiesen, welch prinzipiell schon geräuscharm und energiesparend ist. Aber es kommt auch immer auf die Details an.

Wenigstens wird auch nichts Falsches dabei versprochen. Für das Schlafzimmer ist er zumindest bei Anwesenheit nicht zu empfehlen. Eine Lösung kann jedoch der Timer anbieten, womit eine Vorlaufzeit vor dem Schlafengehen schon den Schlafraum mit einem Duftöl anreichern kann. 

Mit 45 Dezibel ist der Medisana AD 620 Aroma Diffuser im Vergleich sogar noch lauter, als der kürzlich von mir im Test vorgestellte WMF Aroma Diffuser (gemessene 42 Dezibel). Hier fand ich es jedoch noch tragischer, da der Hersteller den Diffusor mit unter 30 Dezibel Betriebsgeräusch als „geräuscharm“ bewarb. Soviel dazu, dass man immer selbst messen sollte!

Wellnesslicht zur Unterstützung der Wohlfühlatmosphäre

Bei Wellnesslicht gibt es unterschiedliche individuelle Empfindungen, welche Farbe als angenehm empfunden wird. Teilweise ist es auch von der jeweiligen Stimmung abhängig. Deswegen lässt sich auch beim Medisana AD 620 Aromadiffusor die Farbe des Wellnesslicht auswählen. Es stehen 5 verschiedene Farben zur Auswahl. Jede einzelne Farbe lässt sich dauerhaft anwählen oder es wird der automatische Farbwechsel benutzt. Dann schaltet sich die Farbe alle paar Minuten zur nächsten Farbe um. Die Zyklus-Funktion des Medisana AD 620 Aroma Diffusers konnte mich im Test nicht überzeugen. Im Vergleich mit anderen Aroma Diffusern, ist der Farbwechsel bei dem Medisana AD 620 nicht sehr fließend. Das stört mehr, als es zur Entspannung beiträgt. 

Dafür ist aber das Dauerlicht einer Farbe sehr angenehm. Es erfüllt das ganze Gerät und verbreitet sogar ein wenig Licht im dunklen Raum. Damit werden sogar Stolperfallen im Dunkeln erkannt, zum Lesen reicht es natürlich nicht. Bis auf den Farbwechsel verdient es sich aber die Bezeichnung „Wellnesslicht“ zu recht.

Aufbau des Aroma Diffusors von Medisana

Simpler als beim Medisana AD 620 kann der Aufbau eines Diffusors kaum sein. Wird das Oberteil mit der Ausströmöffnung abgehoben, befinden sich alle weiteren Bauteile im Unterteil. Die Einfüllöffnung für den Nachfüllbehälter ist fast so groß wie der ganze Durchmesser des Diffusors (über 13 cm). So lässt sich der Wassertank einfach und schnell wieder befüllen.

Tipp:

Trotz der großen Öffnung des Wassertanks empfehle ich, den Diffusor mit einem Messbecher und nicht unter dem laufenden Wasserhahn zu befüllen. Läuft Wasser an dem Gerät vorbei, kann es in die Elektronik eindringen und den Diffusor beschädigen.

Mein Fazit zum Aroma Diffusor von Medisana?

Medisana Diffuser Luftbefeuchter

In kleinen Räumen hat der Medisana Diffuser auch einen merklichen Einfluss auf die Luftfeuchtigkeit.

Zu einem günstigen Preis erhält der Käufer des Medisana AD 620 einen Aroma Diffusor, welcher Duftöl und Wellnesslicht verbreitet. Auffällig war die höhere Luftbefeuchtung des Medisana AD 620 im Vergleich zu anderen Aroma Diffusern. So übertrifft der AD 620 die von mir im Test geprüften Beurer LA 40 (20 ml/h) und den WMF Aroma Diffusor (35 ml/h) erheblich. Damit ist er einer der wenigen Aroma Diffuser, welche auch merklichen Einfluss auf die Luftbefeuchtung nehmen. Aber eine zusätzliche Luftbefeuchtung macht auch nur dann Sinn, wenn die Raumluft zu trocken ist. 

Im Schlafzimmer sorgen unsere Körper über Nacht schon mit ihren Ausdünstungen für eine höhere Luftfeuchtigkeit. Aber im Schlafzimmer sollte der Medisana AD 620 Aroma Diffusor wegen der relativ hohen Geräuschentwicklung sowieso nicht stehen. Der ausgestoßene Nebel ist „schwer“ und verlässt sehr flach die Ausströmöffnung. Das spricht für größere Wassertröpfchen als bei einer mikrofeinen Zerstäubung. Dadurch ist zwar eine hohe Befeuchtungsleistung gegeben, welcher der Wassertank mit seinen 300 ml Inhalt auch abdeckt, aber der Nebel verteilt sich nicht gut im Raum. Für größere Räume als 16 m2 ist der Diffusor deswegen nicht mehr geeignet. 

Zudem gibt es dadurch noch einen Nachteil. Der schwere Nebel schlägt sich vorwiegend vor dem Gerät nieder. Das hat zwei Probleme zur Folge: Zum einen sollte der Diffusor nicht auf Holzmöbeln stehen, zum anderen schlägt sich mit dem Wasser auch der enthaltene Kalk nieder (bei Leitungswasser). Wasser alleine lässt sich noch gut wegwischen, insofern es nicht sowieso von selbst verdunstet. Der Kalk aus kalkhaltigem Leitungswasser bleibt jedoch zurück und lässt sich auch nicht so einfach entfernen. 

Tipp:

Das Problem mit kalkhaltigem Wasser lässt sich durch zwei Möglichkeiten vermeiden. Entweder wird direkt destilliertes Wasser eingefüllt oder dem Leitungswasser wird im Wassertank ein Hygienemittel für Aroma Diffuser beigegeben. Damit wird das Wasser keimfrei gehalten und gleichzeitig ist ein Anti-Kalk- Mittel enthalten. Dadurch erhöhen sich auch die Reinigungsintervalle des Diffusors.

Füllmenge300 ml
max. Wasser/Feuchte pro Std. (in ml)55 ml
empfohlene Raumgröße (qm)16 qm
Lautstärke (dB)45 dB
Timer
Abschaltautomatik
Anzahl Verdampfer Stufen1
Stromverbrauch (Watt)12 Watt
Luftbefeuchtung
Lampenfunktion
Anzahl Farben5
Lampe schaltbar
automatischer Farbwechsel
Größe (Breite x Tiefe x Höhe) in cm13,2 x 13,2 x 14,5 cm
Länge Stromkabel (cm)160 cm

Preisvergleich

Shop Preis
Aroma Diffuser bei Amazon kaufen

24,40 € 38,94 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 27. November 2021 23:37
Details bei
otto

27,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 27. November 2021 23:37
Jetzt bei otto.de kaufen
Neckermann Aroma Diffuser Duftzerstäuber

27,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 27. November 2021 23:37
Jetzt bei Neckermann DE kaufen

Preisverlauf


ab 24,40 € 38,94 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 27. November 2021 23:37

24,40 € 38,94 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 27. November 2021 23:37